Am 25. April 2001 begann ich im Alter von 6 1/2 Jahren beim Budo-SV Rinteln mit der Kampfkunst. Das Dojo, in dem Shaolin Kempo Hadaka praktiziert wird, gibt es seit 1986. Shaolin bedeutet "junger Wald" und Hadaka"nackt und frei". Die Ursprünge der chinesischen Kampfkunst sind ca. 3000 Jahre v. Chr. in Indien zu finden. Buddhistische Mönche entwickelten Techniken der Selbstverteidigung, damit sie sich auf Wanderungen vor Räubern schützen konnten. Ta Mo (jap. Bodhidharma) schaffte ca. 500 Jahre n. Chr. mit seinen 18 Eki-Kinkyo die Grundlagen für den Shaolin-Stil. Über China, Japan und die Niederlande kam das Shaolin-Kempo nach Deutschland.